Kurze Auszeit

Mitte Februar waren wir für ein paar Tage im bayerischen Wald. Ein bisschen abschalten, ein bisschen kreativ sein und vorallem ganz viel relaxen! In der Zeit hatte ich auch noch Geburtstag und zeitgleich ist auch noch Valentinstag, so hat sich das alles ganz gut ergeben für einen kurzen Trip mit Natalie <3

Verbracht haben wir die Zeit im Hotel Eibl Brunner in Frauenau, das ist in der Nähe vom großen Arber falls euch der was sagt. Total schönes Haus, mit erstklassiger Küche und perfekten Bedingungen zum nichtstun und die Seele baumeln zu lassen. Auf menschlicher Basis auch genau das was man sich vorstellt. Das ganze Team war total aufmerksam aber hat nicht genervt, genau richtig, hat gut getan!

www.eibl-brunner.de

Ich hab ein paar Bilder vom Haus gemacht um auch ein kleines bisschen was zu tun. Ich bin mit ganz vielen neuen Ideen für die nächsten Monate heimgekommen und jetzt gilts dass alles Stück für Stück umzusetzen!